starsandforever
head
Home
Sternregister
Sternbilder
Urkundengalerie
Stertaufe
Informationen
Kontakt
AGB
Impressum
Wir holen Ihnen die Sterne vom Himmel !

Nichts währt ewig, außer der Liebe und dem
Schein der Sterne! Schön beides in einem
Geschenk verbinden zu können.

Ein Stückchen Ewigkeit ist eines der wohl
romantischsten und liebevollsten Dinge,
die man einem geliebten Wesen schenken
kann.
Stimmen der Taufpaten [?]

Martina aus Berlin:
Ich wollte meiner Mutter ein ganz besonderes Geschenk zum Muttertag aussuchen, aber was hat in der heutigen Gesellschaft noch an Bedeutung? Es musste etwas Ausgefallenes und unvergängliches werden und so entschied ich mich für eine Sterntaufe - es war ein voller Erfolg, danke “Stars & forever”!
Markus aus München:
Schon lange war ich auf der Suche nach einem Liebesbeweis für meine zukünftige Frau. Eines Tages stieß ich zufälliger Weise auf diese Internetsite und wusste, ein “eigener” Stern ist genau das richtige für meine Liebste.
Nora aus Metzingen:
Meine Arbeitskollegin und beste Freundin hatte in letzen Monaten sehr viel Pech, auf der Suche nach einem Trostpflaster habe ich Ihre Seite gefunden und beschlossen Ihr einen Stern als Hofnungszeichen und Aufmunterung zu schenken. Nach langer Zeit sah ich wieder ein Lächeln auf Ihrem Gesicht.
direkt zur Sterntaufe
mehr Informationen
Information
Viele unserer Taufpaten berichten von Ihren Erfahrungen mit der Sterntaufe. Diese Stimmen möchten wir Ihnen nicht vorenthalten.
Interstellar Registry
Bei der Interstellar Registry handelt es sich um eine Datenbank in welcher die Taufnamen gespeichert werden.
Taufname
Nach welchem Taufnamen möchten Sie suchen?
GSC-Nummer
Die GSC-Nummer ist eine fortlaufende Nummerierung, der im Guide Star Catalog gelisteten Sterne. Nach welcher Nummer möchten Sie suchen?
Taufdatum
An welchem Tag wurde der Stern getauft, nach dem Sie suchen?
Information
Hier sehen Sie die zuletzt getauften Sterne.
GSC-Nummer
Die GSC-Nummer ist eine fortlaufende Nummerierung der im Guide Star Catalog gelisteten Sterne.
Information
Ihre Daten und Anfragen werden vertraulich behandelt; konform unserem Datenschutz.
Wunschname
Sie können Ihrem Stern jeden beliebigen Namen geben. Dieser erscheint auf der Taufurkunde. Maximale Namenslänge beträgt 30 Zeichen (auch Leerzeichen zählen als Zeichen).

Hier einige Beispiele für Sternenamen:
Bärli, Anke & Tobi, Mein großer Schatz, My Darling, Meine ewige Liebe!
Taufname
Sie können Ihrem Stern jedes beliebige Taufdatum geben. Dieses erscheint auf der Taufurkunde. Das Taufdatum ist optional, wenn Sie es nicht vergeben, wird der aktuelle Tag als Taufdatum eingesetzt.
Sterngröße
Ein großer Stern leuchtet sehr hell und ist mit bloßen Augen, mit Hilfe der mitgelieferten Sternkarte, leicht sichtbar.
Sterngröße
Ein mittlerer Stern leuchtet etwas dunkler als ein großer Stern, ist jedoch mit bloßen Augen, mit Hilfe der mitgelieferten Sternkarte, sichtbar.
Sterngröße
Ein kleiner Stern leuchtet etwas dunkler als ein mittlerer Stern, ist jedoch mit einem normalen Fernglas und mit Hilfe der mitgelieferten Sternkarte, sichtbar.
Sterntaufe
Die Sterntaufe beinhaltet den gesamten Sterntaufvorgang inklusive des Eintrages in die Interstellar Registry, sowie Vorbereitung und Erstellung gesamter Unterlagen und Urkunden.
Interstellar Registry
Ihre Sterntaufe wird in der Intersteller Registry, einer speziell dafür vorgesehenen Datenbank eingetragen und kann jederzeit online abgerufen werden. Die Gültigkeitsdauer der Eintragung ist zeitlich unbegrenzt.
Urkunde
Im weiterem Verlauf haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen hochwertigen Urkunden, welche speziell für Sie mit Ihrem Taufnamen und den Sternkoordinaten ausgestellt werden.
Sternkarte
Sie erhalten eine Sternkarte (Himmelsausschnitt), in welcher Ihr Stern eingezeichnet ist. Mit Hilfe dieser finden Sie jeder Zeit schnell Ihren Stern.
Sternbildkarte
Diese schöne Sternkarte verdeutlicht die Anwendung von Sternkarten und führt Sie ein wenig in die Geschichte der Entstehung der Sternkarten.
Sterndatenauszüge
Hier finden Sie genauere und wissenschaftliche Informationen zu Ihrem Stern.
Sterntaufurkunde in Gold
Ihre Sterntaufurkunde wird in einem hochwertigen goldenen Rahmen eingefasst und eignet sich, um an die Wand gehängt zu werden. Diesen speziellen Service empfehlen wir Ihnen besonders, wenn Sie die Sterntaufe als ein besonderes und hochwertiges Ereignis verschenken möchten.
Sterntaufurkunde in Silber
Ihre Sterntaufurkunde wird in einem hochwertigen silbernen Rahmen eingefasst und eignet sich, um an die Wand gehängt zu werden. Diesen speziellen Service empfehlen wir Ihnen besonders, wenn Sie die Sterntaufe als ein besonderes und hochwertiges Ereignis verschenken möchten.
Adresszusatz
Zustellungsvermerk für den Zusteller, z.B. c/o Mustermann oder Firma Mustermann GmbH.
Widmung
Auf der Sterntaufurkunde wird eine Widmung abgedruckt, Sie haben die Möglichkeit diese auszuwählen oder auf sie zu verzichten.
Die Widmung sollte nicht länger als 255 Zeichen sein.
Bezahlung
In der Liste finden Sie alle Zahlungsmethoden, welche wir akzeptieren. Bitte wählen Sie eine aus. Die entsprechende Maske wird automatisch eingeblendet.
Name des Kontoinhabers
Name der Person, auf deren das Konto bei der Bank geführt wird (diesen finden Sie u.a. auf den Kontoauszügen). Der Name kann von der Bank- bzw. EC-Karte abweichen.
Kontonummer
Kontonummer, von welchem der Rechnungsbetrag eingezogen werden soll.
Bankleitzahl
Die Bankleitzahl der Bank, welche das Konto führt.
Name der Bank
Name der Bank, welche das Konto führt. Die Banken können in der Liste zu einer Hauptbank zusammen geführt sein. Sollte Ihre Bank nicht aufgeführt sein, so besteht kein Lastschriftabkommen mit dieser. In diesem Fall ist eine Zahlung mittels Lastschriftverfahren nicht möglich, ändern Sie bitte die Zahlungsmöglichkeit.
Karteninhaber
Name, welcher auf der Kreditkarte steht.
Karteninhaber
16-stellige Kartennummer, welche auf der Karte abgedruckt ist.
Gültigkeit
Datum, bis wann Ihre Kreditkarte gültig ist. (Format: MM/JJ)
CVC-Nr.
Diese Nr. finden Sie meist auf der Rückseite Ihrer Kreditkarte. Sie ist meist 3-stellig und befindet sich auf dem Unterschriftsfeld (die letzten drei Zahlen).